Anca

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2010
Größe: ca. 57 cm, ca. 30 kg
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen:
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pension (Suceag) in Rumänien, vorher Ecarisaj Box 2

Paten: Pensionspatin aus Cluj

 

 

 

 

 

Fotogalerie von Anca

 

 

Update 14.04.2017

 

Zitat aus Rumänien:

 

"Anca ist zunächst eine etwas unsichere Hündin, die etwas Zeit braucht um sich zu akklimatisieren. Sie ist nur bei manchen Menschen, an denen sie hängt, verschmust. Sie ist eine ruhige, zurückgezogene Hündin."

 

13.07.2016 - 18.07.2016 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien


Dadurch, dass auch Anca so einige Gramm zuviel auf den Rippchen hat,

wirkte sie auf uns älter, als sie eigentlich ist.

 

 

24.05.2015

 

 

 

 

Update 15.2.2015

 

Zitat:

 

"Anca ist verspielt und voller Energie. Sie kommt gut mit Ioana und Titi, mit denen sie aufgewachsen ist, aus.

Im Moment mag sie andere Hunde noch nicht und ist futterneidisch anderen Hunden gegenüber, aber wir arbeiten daran. Auch hat sie Probleme mit der Leine und am Halsband gehalten zu werden. Anca  hat ein Trauma,

weil sie von den Hundefängern eingefangen worden ist, auch hier arbeiten wir daran."

 

Hier gibt es neue Bilder von Anca

 

 

Update 15.1.2015

 

Zitat:

 

"Anca hat eine ausgewogenen Persönlichkeit und ist freundlich und fügsam.

Sie versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen."

 

Mittlerweile hat die Tierschützerin, die die Hündin mit Epilepsie aufgenommen hat, auch Anca, Ioana und

Titi rausgeholt und in eine Pension gebracht und kommt auch alleine für die Pensionskosten auf.

 

 

Update 15.12.2014

 

Mittlerweile hat eine Tierschützerin aus Cluj die schwarz/braune Hündin zu sich nach Hause geholt.

Da sie festgestellt hat, dass die Hündin Epilepsie hat, wird sie bei ihr bleiben.

Leider ist es ausgeschlossen, dass sie noch weitere Hunde rausholen kann, da sie schon 10 Hunde hat.

 

 

------------------

 

Diese vier Hunde gehörten einem Obdachlosen, der sie sehr geliebt hat. Das es Obdachlosen in

Cluj nicht erlaubt ist Hunde zu haben, wurden die Hunde in die Ecarisaj gebracht.

Sie sind sehr nett und freundlich und kommen sehr gut miteinander aus.

 

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

11.4.2014

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx