Dina

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2005/2006
Größe: ca. 51 cm
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine
Aufenthaltsort: Pension (Maria) in Rumänien, vorher Ecarisaj - Box 71

Paten: Marlene Frech und siehe Eingänge

 

Monatliche Pensionskosten: 100,00 €

 

Die Eingänge für Dina finden Sie unter ihrer Vorstellung!

 


 

Fotogalerie von Dina

 

 

01.09.2017 - 06.09.2017 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

Dina, von Schüchternheit uns Fremden gegenüber fast keine Spur mehr!

Nur das an der Leine laufen hasst sie nach wie vor wie die Pest.

 

 

 

 

Update 19.10.2016

 

Maria schreibt:

 

"Nur ein kurzes Lebenszeichen von euren Hunden, die hier bei mir sind, es geht ihnen allen gut und es gibt keine Probleme :-)."

 

13.07.2016 - 18.07.2016 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

"Dina schätzen wir auch jünger als angegeben, vielleicht 8 oder 9 Jahre? Ist, wie immer,

aber sehr schwer zu beurteilen.

 

Uns gegenüber hat sie sich gar nicht so reserviert verhalten, als ich mich mit Lucky beschäftigt habe, kam sie schon neugierig gucken und hat sich auch anfassen lassen. Leckerchen haben geschmeckt, über Futter kann man sicher ganz toll mir ihr arbeiten!"

 

 

Juli 2016

 

Maria schreibt:

 

"Dina ist für ihr Alter noch sehr aktiv. Sie spielt viel mit den anderen Hunden, aber nur mit Rüden! Sie ist eine dominante Hündin, sie mag andere Hündinnen nicht wirklich gerne. Sie ist okay mit jüngeren sanftmütigen/gefügigen Hündinnen; aber sie greift andere Hündinnen an, sobald sie sich bedroht fühlt. Während der Zeit in der sie im Haus war, hat sie mit einigen Hunden Freundschaft geschlossen, es waren alles Rüden!

Bei Menschen würde ich sagen, hält sie die Augen offen und ist defensiv. Sie geht nicht zu Fremden, akzeptiert es aber, von Menschen berührt zu werden die sie kennt und wenn sie sich sicher fühlt. Sie zieht definitiv Hunde den Menschen vor. Sie schaut nicht nach menschlicher Gesellschaft, sie bevorzugt es, bei Hunden zu sein und mit diesen zu spielen.

Sie mag es überhaupt nicht, angeleint zu sein. Sie akzeptiert kein Halsband und möchte diesbezüglich nicht berührt werden; sie traut Menschen nicht, so mit ihr umzugehen. Sie ist ein starker Charakter… nicht ängstlich… nur mit starkem Willen. Sie ist mittelgroß, ca. 22 kg."

 

 

11.09.2015

 

Ein kurze Beschreibung von Marcus, der für uns in Cluj das "Schulungsprojekt" durchgeführt hat.

 

"Die Einschätzungen sind natürlich nur recht allgemein. Um einen Hund 100%ig einschätzen zu können,

müsste ich natürlich mehr Zeit mit ihm verbringen.

 

Hat schon wesentlich mehr Vertrauen zu Maria. Lässt sich auch streicheln und kommt zu ihr. Flüchtet aber bei Sichtkontakt Halsband. Müsste Maria mit ihr üben - so auch besprochen. Bei mir war sie sehr unsicher. Zeigt aber kein Aggressionsverhalten. Tritt die Flucht an. Auch mehr mit arbeiten."

 

 

Update 18.2.2015

 

Maria schreibt:

 

"Dina wird immer ein eher schüchterner Hund bleiben, aber es bessert sich, wenn sie die Menschen kennt.  

Ihr fremden Menschen vertraut sie nicht. Aber bei mir, selbst nach 6 Monaten meiner Abwesenheit, erkannte sie mich wieder und war glücklich mich zu sehen.

 

Dina nimmt Kontakt zu mir auf, ich kann sie anfassen und sie klettert auf mich und gibt mir “Küsschen“.


Ich will damit sagen, es ist nur eine Frage der Zeit, dass sie lernt den Menschen zu vertrauen und sie sich anpassen kann."

 

Hier gibt es neue Fotos von Dina

 

 

 

27.10.2014

 

 

 

Update 11.10.2014

 

Zitat:

 

"Dina ist mit Fremden etwas scheu, aber sie kann gestreichelt werden. Sie spielt schön mit allen anderen Hunden und ist normalerweise sehr verträglich. Alina sagt, dass sie doch ab und zu eine leichte dominante Tendenz hat. Sie reagiert gut auf Futter, ist aber nicht besonders menschenbezogen. Sie liebt es mit den Hunden zusammen zu sein. Ich denke, sie würde gut in ein größeres Rudel passen."
 

Hier gibt es neue Fotos von Dina

 

 

 

Update 1.3.2014

 

Dina ist lebhaft, obwohl am Anfang etwas scheu. Sie ist mit anderen Rüden und Hündinnen verträglich. Sie ist nicht dominant. Bei dem ersten Kontakt mit unbekannten Menschen ist sie ziemlich zurückhaltend - aber auf keinen Fall aggressiv. Sie lässt sich gerne streicheln, aber wenn sie jemanden nicht kennt, kommt sie nicht von alleine und ist eher reserviert. Mit Maria, die sie kennt, ist sie zuversichtlich und verspielt.
 

Hier gibt es viele neue Fotos von Dina.

 

 

 

 

 

Update 18.2.1.2014


Dina ist mit Dolly zusammen in einem Freilauf. Die Beiden verstehen sich gut. 

Sie ist ausgeglichen und nicht sehr temperamentvoll. Dina ist ein netter Hund.

 

 

Update 23.1.2014
 
Dina ist heute in eine Pension umgezogen!


19.12.2013

Dina und Rona




--------------


Dina ist schon seit zehn Monaten in der Ecarisaj. Soll sie noch einen Winter dort verbringen müssen?
Die Hündin ist schwarz und alt. Keine guten Vorraussetzungen, damit sich jemand für sie interessiert.
Weder in Rumänien noch in Deutschland sind ihre Chancen sehr groß.
Aber SIE haben doch das Herz auf dem rechten Fleck. Dann bitte, holen Sie die arme Maus zu sich.
Geben Sie ihr für den Rest ihres Lebens einen gemütlichen Platz – am besten neben Ihnen auf dem Sofa. .


Kontakt: info@fellchen-in-not.de

19.09.2013

 
 

Eingänge:

 

Pensionskosten bis November 2014 sind gedeckt, lieben Dank!

 

Eingänge für Dezember:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Januar 2015:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Februar:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für März:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für April:

 

Gabriele N. 50,00 €

Sandra Bamert 50,00 €

 

Lieben Dank, der Monat April ist gedeckt!

 

Eingänge für Mai:

 

Marlene Frech 50,00 €

Sandra Bamert 50,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Mai ist gedeckt!

 

Eingänge für Juni:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Juli:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für August:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für September:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für November:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Dezember:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Januar 2016:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Februar:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für März:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für April:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Mai:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Juni:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Juli:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für August:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für September:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für November:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Dezember:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Januar 2017:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Februar:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für März:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für April:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Mai:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Juni:

 

Marlene Frech 50,00 €

 

Eingänge für Juli:

 

Kerstin F. aus Aktion "Gemeinsam für FiN - Bücherauktion" 50,00 €

Marlene Frech 50,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juli ist gedeckt!

 

Eingänge für August:

 

Kerstin F. aus Aktion "Gemeinsam für FiN - Bücherauktion" 50,00 €

Marlene F. 50,00 €

 

Lieben Dank, der Monat August ist gedeckt!

 

Eingänge für September:

 

Marlene F. 50,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Karin P. aus Aktion "Lavendelsäckchen für FiN" 50,00 €

Marlene F. 50,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Oktober ist gedeckt!

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx