Felix, vorher Carbunel

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2008
Größe: ca. 40 cm
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine
Aufenthaltsort: in 73104 Börtlingen


 

 

Flyer für Felix zum aushängen, verteilen und verbreiten wenn Sie uns helfen möchten, ihn vorzustellen:

 

 

 

Felix sucht umständehalber ein neues Zuhause!

 

Felix, ursprünglich Carbunel, kam 2012 aus einem privat geführten Tierheim in Bukarest nach Deutschland, und ist eigentlich recht unkompliziert, wenn es auf der Welt nicht auch die Männer oder Kinder geben würde. Er bevorzugt ganz klar die Damenwelt, für eine allein stehende Frau wäre Felix der perfekte Hund!

 

Wenn es in seinem potenziellen neuen Zuhause aber doch ein Herrle gibt, sollte dieser sich bewusst sein, dass er sich das Vertrauen von Felix erarbeiten muss. Tut er dies nicht, kann es durchaus sein, dass Felix aus Unsicherheit schnappt. Kinder bis etwa 16 Jahre hat er auch nie gelernt einzuschätzen, von daher vermitteln wir ihn nur in einen Haushalt ohne kleine Kinder. Besuch sollte ihn ganz einfach in Ruhe lassen,

dann sind auch diese fremden Personen für ihn kein Problem.

 

Dies ist die eine Seite von Felix, hier die andere:

 

Felix ist verträglich mit Artgenossen, im Moment lebt er mit zwei Hündinnen zusammen. Bei Hundebegegnungen an der Leine kann er auch mal anders, aber sobald er sich im Freilauf befindet, findet er die meisten Vierbeiner klasse - Mädchen sowieso. Über eine Hundepartnerin an seiner Seite würde er sich freuen! Vor großen Rüden hat er Angst, da er leider schon zwei Mal gebissen wurde. Katzen sind überhaupt kein Thema, auch mit denen lebt er derzeit zusammen, und versteht sich gut mit ihnen.

 

Felix ist sehr gelehrig. Er hat keinen Jagdtrieb, ist jederzeit abrufbar, läuft prima an der Leine, kann Sitz und Platz - er ist sehr verfressen und tut alles für ein Stückchen leckere Wurst.

 

Er kann alleine bleiben, ist natürlich stubenrein und macht noch nicht mal in den Garten. Auto fahren findet er nicht so toll, aber in einer Transportbox fühlt er sich wohl und sicher.

 

Zusammen gefasst suchen wir für Felix ein erfahrenes Zuhause, bestenfalls ohne männlichen Part, ohne Kinder. Bei Menschen, die wissen, mit unsicheren Hunden umzugehen, und gewillt sind, sich Vertrauen zu erarbeiten, und nicht davon ausgehen, dass er es gleich mitbringt!

 

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

19.05.2015

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx