Hunde in Rumänien...

 

Sie möchten einen Hund in Pflege nehmen? Hier finden Sie zu weiteren Informationen

 

Sie möchten einen Hund adoptieren? Hier finden Sie zu weiteren Informationen


Ein Tierschutzhund zieht ein - wichtige Regeln finden Sie hier


Die Hunde sind nach den gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen geimpft, gechipt und im Besitz eines EU-Heimtierausweises, ihrem Alter entsprechend auch schon kastriert, und gehen ausschließlich mit TRACES Papieren auf die Reise.

 

Wir lassen keine Hunde unter vier Monaten einreisen - wenn auf diesen Seiten Welpen unter vier Monaten vorgestellt werden, müssen Sie sich noch etwas in Geduld üben, bis das Hundekind zu Ihnen kommen darf.

 

 

Für folgende Hunde suchen wir nun eine Pflegestelle, ihr endgültiges Zuhause
oder auch seriöse übernehmende Vereine:

 

 

Notfälle

 

 

Welpen & Junghunde

Die Welpen werden oftmals ohne Elterntiere abgegeben oder aufgefunden, wir können daher selten sagen, welche Rassen in ihnen stecken, noch wie groß sie werden. Auch gehen sie nur komplett durchgeimpft auf die Reise, also frühestens ab der 16. Lebenswoche, wenn man sie eigentlich schon "Junghund" nennt.

 


Erwachsene Hunde

 

 

Senioren

 

 

Hunde anderer Vereine/Privatpersonen

 

Hunde in der Ecarisaj, dem städtischen Tierheim von Cluj

Sie haben wirklich etwas anderes verdient als diesen Ort... Doch können wir diese Hunde dort nur heraus holen, und bis zu ihrer Ausreise in eine Pension oder eine Pflegestelle geben, wenn ihnen ein Platz in Deutschland sicher ist!

 

Über die Lebensumstände der Hunde in der Ecarisaj können Sie hier mehr erfahren.

 

Noch viele andere Ecarisaj-Hunde finden Sie bei Facebook auf der Seite von Cateii de la Ecarisaj - Cluj.

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx