Fara

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2005/2006
Größe: ca. 62 cm, ca. 20 kg
Charakter/Eigenschaften:
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten:
Besondere Merkmale:
Aufenthaltsort: Pension (Suceag) in Rumänien, vorher Ecarisaj Box 114

Paten: Pensionspatin aus Rumänien

 

Flyer für Fara zum aushängen, verteilen und verbreiten wenn Sie uns helfen möchten, sie vorzustellen:

 

Eingänge:

 

Claudia M. 100,00 €

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Fotogalerie von Fara

 

17.11.2016

 

"Über Fara gibt es nichts andres zu berichten, sie ist mit Fremden ein bisschen schüchtern, aber liebevoll mit Menschen, die sie kennt und liebt. Sie ist nicht die Art von Hund, der einem auf den Schoß klettert, aber sie genießt es, gestreichelt zu werden, obwohl sie nicht aktiv danach fragt. Sie ist nicht temperamentvoll und versteht sich perfekt mit anderen Hunden, also denke ich, sie würde gut in ein schönes, ruhiges Zuhause passen - wäre toll, wenn sie ihre "besondere Person finden würde."

 

 

13.07.2016 - 18.07.2016 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

Als wir auch sie im Juli persönlich kennen gelernt haben ging es ihr gut, das Ömchen ist halt ein Ömchen, was den Tag gemütlich angehen und sich dabei auch nicht aus der Ruhe bringen lässt...

...auch nicht, wenn sie angezickt wird:

 

 

06.04.2016

 

 

Update 18.12.2016

 

Zitat:

 

"Fara ist eine süße alte Dame. Sie ist nicht sehr anhänglich bei Fremden, lässt sich streicheln, aber sie springt nicht herum und fordert Aufmerksamkeit. Doch mit " der Familie" (Alina) sie ist völlig anders, sie ist süß und anhänglich,

man kann den Unterschied in ihrer Reaktion auf den Fotos sehen, sie liebt Alina mit ihrer ruhigen Art und Weise.

Sie hat nicht viel Temperament, liebt es in der Sonne zu schlafen und zu entspannen. Sie ist mit Rüden und Hündinnen verträglich, wenn die anderen Hunde verstehen sie in Ruhe zu lassen und nicht um sie herumspringen.

 

Es wäre toll, wenn sie eine Familie findet, wo die geliebt, gepflegt und wo sie den Rest ihres Lebens verbringen darf.
Ich glaube, sie könnte auch zu einer Familie mit Kindern gehen, aber die Kinder sollten älter als 10 Jahre sein.

Wie man auf einem der Fotos sehen kann, sind ihre Zähne nicht im besten Zustand, wahrscheinlich aufgrund des Alters und auch wegen dem schweren Leben, welches sich vorher hatte."

 

06.10.2015

 

 

07.06.2015

 

 

 

Update 15.05.2015

 

Zitat:

 

"Fara ist ruhig und am Anfang schüchtern. Sie ist entspannt mit anderen Hunden."

 

Fotos von Fara in der Penison

 

 

 

Update 15.5.2015

 

Fara hat in Rumänien eine Pensionspatin gefunden und hat die Ecarisaj verlassen dürfen.

 

 

-------

 

 

Zitat:

 

"Fara ist freundlich und ruhig. Wir kennen sie von der Straße her, wo sie geliebt wurde,

weil sie eine angenehme Gesellschaft war und niemanden gestört hat."

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

20.4.2015

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx