Mora

Geschlecht: weiblich
kastriert: ja
Rasse: Rottweiler - Mischling
Geboren: ca. 2009/2010
Größe: ca. 55 cm, ca. 26 kg
Charakter/Eigenschaften: verschmust & gemütlich, stur, rassetypisch grobmotorisch
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Behinderungen/Krankheiten: schwache Hüfte / Spondylose, im Alltag kaum zu bemerken, bekommt Futterzusätze (Gelenk / Muskel)
Besondere Merkmale: kupierte Rute


Aufenthaltsort: Pension in 24881 Nübel

Paten: Teilpaten Barbara K., Odilia H. + siehe Eingänge

 

Monatliche Pensionskosten: 210,00 €, ab Januar 2018: 255,00 €

 

Die Eingänge für Mora finden Sie unter ihrer Vorstellung!

 

Flyer für Mora zum aushängen, verteilen und verbreiten wenn Sie uns helfen möchten, sie vorzustellen:

 


 

Fotogalerie von Mora

 

Strandwetter! Ab an (in!) die Ostsee!

 

 

Januar 2018

 

"Die Mora, oder hier auch gerne mal „Möhrchen“ genannt, ist eine sehr charmante, etwas ältere Rottweilerdame, noch keine Oma, aber doch schon eher dem gemütlichen Teil des Lebens zugeneigt.

Mora ist sehr anhänglich und verschmust, liebt es auf der Couch zu liegen und hat den warmen Ofen ins Herz geschlossen. Gerne kuschelt sie sich auch mit unter die Decke und fordert auch mal recht entschlossen Streicheleinheiten ein. Menschen gegenüber ist Mora freundlich und aufgeschlossen.

Allerdings ist Mora auch recht stur und läßt sich nur ungern etwas sagen und testet hier auch gerne mal aus. Hier ist Konsequenz gefragt.

Mit anderen Hunden kommt Mora gut aus, braucht aber ihren Freiraum. Ab und zu wird auch nochmal gespielt, dass sich die Balken biegen, dazu muss Mora aber wirklich gute Laune haben.

Katzen, Federvieh, etc. mag Mora gar nicht, bzw. viel zu gerne. Andere Tiere sollten also nicht vorhanden sein. Größere Tiere wie Pferde, etc. müsste man austesten, hier sollte es wohl keine Probleme geben.

In Mora steckt ganz viel Lebensfreude und auch ein großer Kasper! Dazu ist sie auch noch eine kleine Wasserratte und genießt es zu schwimmen."

 

 

 

08.11.2016

 

Geteiltes Stöckchen ist halbes Stöckchen...

 

 

                   Fotos von Andrea Mortschin

 

 

Mora´s Betreuer in der Pension sagen über sie:
 
"Mora ist ein ganz feines, freundliches und liebes Mädchen. Bei fremden Menschen verhält sie sich erst einmal zurückhaltend und abwartend, aber wenn sie sie einmal kennengelernt hat, läßt sie sich gerne von ihnen verwöhnen.
 
Bei den ihr vertrauten Menschen ist sie sehr anhänglich und absolut verschmust, sie genießt jede Art der Zuwendung und folgt auf Schritt und Tritt.
 
Zur Verträglichkeit kann gesagt werden, dass Mora sich mit den Hunden (Rüden und Hündinnen), mit denen sie zusammen ist, gut versteht.
 
Auch bei Spaziergängen weiß sich Mora gut zu benehmen.
 
Aufgrund ihrer Spondylose sind keine großen Wanderungen möglich, da sie sonst im Anschluß hinkt, sie bekommt im Moment das Schmerzmittel "Metacam".
 
Wir wünschen uns für Mora ein ruhiges und ebenerdiges Zuhause mit eingezäuntem Grundstück,
gerne als Einzelhund oder zu einem ruhigen Rüden.
 

 

Update 24.02.2016

 

Mora musste umständehalber ihre Pflegestelle verlassen und ist in eine Pension umgezogen, auch hier zeigt sie sich nur von ihrer besten Seite!

 

 

 

Update 21.11.2015

 

Mora ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen.

 

Update 01.11.2015

 

Mora ist sehr hübsch, freundlich und eine sanfte Hündin. Sie ist super lieb und sehr ausgeglichen. Sie hat keine Probleme mit Kindern und ist sehr verschmust. Mit Artgenossen ist sie verträglich egal ob mit Rüden oder Hündinnen.

 

 

 

 

 

21.10.2015

 

 

Update 17.10.2015

 

Zitat:

 

Mora ist gestern bei einem Tierarzt geröntgt worden. Sie hat wohl keine Brüche, aber Wucherungen an den Knochen der Wirbelsäule, vor allem im Bereich der Gelenke an einem Hinterlauf, damit ist klar woher die Schmerzen kommen und warum sie keine Stabilität auf ihren Pfoten hat.

Danach ist Mora in eine Pension eingezogen.

 

 

------------------

 

Zitat:

 

"Mora ist hübsch und sieht wie ein Rottweiler aus. Sie ist freundlich und sanft.

Sie wurde in die Ecarisaj gebracht, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. Es ist schwer zu sagen, wie stark sie verletzt wurde. Die Tierärzte der Ecarisaj sagen, dass sie wahrscheinlich keine Brüche hat, oder wenigstens keine schweren, obwohl die Hüfte betroffen wirkt, besonders auf der rechten Seite. Sie steht alleine auf der Pfote, aber es wirkt, als ob sie geschwächt ist. Es fehlt die Kraft. Sie hat guten Appetit. Wahrscheinlich helfen ihr die Schmerzmittel, die sie bekommt. Ohne Röntgenbilder ist es schwer festzustellen, welche Verletzungen sie hat. Sie müsste aus der Ecarisaj raus und so schnell wie möglich eine bessere Behandlung bekommen, um sicher zu gehen, dass sie keine dauerhaften Schäden von dem Unfall  davon getragen hat. Aber dafür braucht sie einen Sponsor, eine Pflegestelle oder einen Adoptanten."

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de


15.10.2015

 

 

Eingänge:

 

Eingänge für August 2016:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für September:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für November:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Dezember:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Januar 2017:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Februar:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für März:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für April:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Mai:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Juni:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Juli:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für August:

 

20,00 €

 

Eingänge für September:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für November:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Dezember:

 

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Januar 2018:

 

Barbara K. 20,00 €

Karin P. aus Aktion "Feine Düfte von Lavendel bis Anis" 230,00 €

 

Eingänge für Februar:

 

Karin P. aus Aktion "Feine Düfte von Lavendel bis Anis" 54,00 €

Petra Sch. aus "Rosalindes Flohmarkt" im Forum "Verlassene Pfoten" 166,66 €

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 14,00 €

 

Eingänge für März:

 

Odilia H. 11,00 €

Petra Sch. aus "Rosalindes Flohmarkt" im Forum "Verlassene Pfoten" 60,00 €

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 25,00 €

Karin P. aus Aktion "Feine Düfte von Lavendel bis Anis" 109,00 €

 

Lieben Dank, der Monat März ist gedeckt!

 

Eingänge für April:

 

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 25,00 €

 

Eingänge für Mai:

 

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 50,00 €

 

Eingänge für Juni:

 

Odilia H. 50,00 €

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für Juli:

 

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 50,00 €

 

Eingänge für August:

 

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 50,00 €

 

Eingänge für September:

 

Barbara K. 20,00 €

Odilia H. 50,00 €

 

Eingänge für Oktober:

 

Odilia H. 50,00 €

Barbara K. 20,00 €

 

Eingänge für November:

 

Odilia H. 50,00 €

Barbara K. 20,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx