Aron

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2013/2014
Größe: 63 cm / 31 kg
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: keine

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 61250 Usingen

 

 

 

 

Fotogalerie von Aron

 

 

Aron´s Pflegemama sagt über ihn:

 

Aron ist ein sehr freundlicher, umgänglicher Rüde, absolut menschenbezogen und auch gegenüber anderen Hunden gut sozialisiert.

 

Er ist lauffreudig und hat ein sehr schönes, federndes Gangbild, ist angenehm groß aber nicht massig.

 

Auch ist er stubenrein, nur das an der Leine laufen muss er noch etwas üben.

 

Alles in allem ein toller, hübscher Hundebub, der nun sein eigenes, aktives Zuhause sucht!

 

-----------------------

 

Der Tierarzt, bei dem Aron mittlerweile vorstellig war, attestiert ihm beste Gesundheit und schätzt ihn auf

ca. 6 Jahre.

 

 

 

 

 

22.01.2020

 

Aron ist auf seiner Pflegestelle angekommen.

 

Dezember 2019

 

 

 

 

14.12.2019

 

 

 

Freitag der 13.12.2019, für Aron ein Glückstag!

 

Aron hat heute die Ecarisaj verlassen und ist nun bei Mara und Paul in Aiton.

 

 

13.05.2019

 

Carmen schreibt:

 

"Aron ist so ein großartiger Junge und er ist schon über 3 Jahre in der Ecarisaj. Die gute Nachricht ist, dass

er nicht mehr untergewichtig ist, obwohl er während des harten Winters die spezifischen Wunden an seinen Gelenken hatte, die ziemlich schlecht heilten. Diese lange Zeit im "Gefängnis" hat seinen Geist nicht gebrochen.

Er ist derselbe wundervolle, liebevolle, fröhliche und lustige Junge, der sich in der Tat in einen Senior verwandelt,

aber er will sein Alter nicht zeigen. Ich wünsche ihm, bald die Gelegenheit zu haben, frei zu rennen

und seine ganze Liebe an eine liebevolle Adoptivfamilie zu geben."

 

 

04.05.2018

 

Zwei unserer Tierschutzfreundinnen aus Deutschland sind gerade in Cluj in der Ecarisaj

und haben auch Aron besucht.

 

"Auch ein absolutes Schätzchen - so ein Schmusebär - am liebsten wäre er in Marianne reingekrochen - braucht also standfeste Menschen"

 

 

 

----------------------------------------------------------------

 

Carmen schreibt:

 

"Aron ist zu dünn, aber er ist ein Energiebündel voller Zuneigung, ein wunderbarer Begleiter. Er würde ein anhänglicher Freund werden. Ich muss gestehen, dass ich seinen tollen Charakter unterschätzt habe, bis ich seinen Zwinger betreten habe. Er hatte immer nach uns gerufen, wenn wir an seinem Zwinger vorbei gegangen sind. Er braucht eine liebevolle Familie, die sein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Auslastung erfüllt."

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

09.12.2016

 

 

Eingänge für rumänische Pensionskosten:

 

Eingänge für Dezember (19 Tage = 61,00 €):

 

Bettina Sch. 61,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Dezember ist gedeckt!

 

Eingänge für Januar 2020 (10 Tage = 33,00):

 

Bettina Sch. 39,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Januar ist gedeckt!

 

 

Weitere Eingänge:

 

Bettina Sch. 140,00 €

 

 

 

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx