Stevie, jetzt Joel

Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Rasse: evtl. Staff-Mix
Geboren: ca. 2009/2010
Größe: mittelgroß
Charakter/Eigenschaften: siehe Beschreibung
Verträglichkeit mit Katzen: nein
Behinderungen/Krankheiten: keine
Besondere Merkmale: kupierte Rute
Aufenthaltsort: Pension (Suceag) in Rumänien, vorher Ecarisaj - Box 47

Paten: Rita K. und siehe Eingänge, Namenspatin Rita K.

 

Monatliche Pensionskosten: 85,00 €

 

Aufgrund seiner Rassezugehörigkeit ist es für Joel besonders schwer eine Familie außerhalb Rumäniens zu finden. Nach Deutschland darf er nicht einreisen, und aufgrund seiner kupierten Rute daher nur nach Österreich möglich!

 

 

Fotogalerie von Joel

 

 

01.09.2017 - 06.09.2017 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

Joel, wir finden ihn ja klasse, und denken, dass er seine Menschen oft zum Lachen bringen kann,

auch wenn er eher der Grobmotoriker ist. Dabei ist er aber sehr sehr gewitzt, und hat UNS ganz genau beobachtet, wann wir IHN nicht beachten, um sich den Tisch von oben mal näher zu betrachten ;-).

 

 

Wie so viele Hunde in Suceag ist auch er überhaupt nicht genügend ausgelastet,

dabei steckt in ihm so vieles, was er bestimmt gerne zeigen möchte!

 

 

"Guck, zum Gassi geht´s hier raus...!"

 

 

13.07.2016 - 18.07.2016 - Besuch unserer Schützlinge in Rumänien

 

"Joel ist einfach der Typ "Kumpel". Für jeden Spaß zu haben, dabei ist er sehr agil, und liebt seine Streicheleinheiten ungemein!

 

Den anderen Hunden gegenüber, die er rechts im anderen Gehege neben sich wuseln hatte,

hat er sich prima benommen, kein Gemaule am Zaun.

 

Dorin kennt ihn am besten, und er meint, dass er nicht grundsätzlich unverträglich ist, aber bei Rüden müsste man vorsichtig sein. Bei Hündinnen teils charmant, schlägt aber auch bei ihnen gerne mal über die Stränge, weil er eben auch recht wild und dabei auch ruppig sein kann. Das lässt sich natürlich nicht jedes Mädel gefallen, was er ungern akzeptiert, und es so zu Streitigkeiten kommen kann.

 

Aus diesem Grund lassen sie ihn nur allein in ein Gehege.

 

Fazit: Einzelhaltung ist angebracht, man sollte da nichts provozieren."

 

 

Update 20.01.2016

 

Zitat:

 

"Joel ist ein schöner und kräftiger Hund, von einer Kraft, die auf die richtige Art und Weise angenommen und gehändelt werden muss. Er ist aktiv und neugierig, kommunikativ und liebt Gesellschaft. Er wäre ein toller Kumpel für eine aktive Familie. Sein Halter sollte charakterstark sein."

 

 

 

Update 10.09.2015

 

Ein kurze Beschreibung von Marcus, der für uns in Cluj das "Schulungsprojekt" durchgeführt hat.

 

"Die Einschätzungen sind natürlich nur recht allgemein. Um einen Hund 100%ig einschätzen zu können,

müsste ich natürlich mehr Zeit mit ihm verbringen.

 

An seinem Zwinger zeigt er sich erst mal etwas unfreundlich, aber auch nicht wirklich aggressiv. Wohl vor allem bei fremden Männern. Nimmt man aber ein Leckerchen oder eine Leine ist das sofort vergessen. Ich konnte sofort ohne Probleme in seinen Zwinger gehen und ihn anleinen. Draußen beim Spazieren war er einfach nur verspielt."

 

 

Update 11.06.2015

 

Zitat von Celina:

 

"Wir haben Joel mit zwei Hündinnen getestet: Kuki, die er vorher noch nie getroffen hat, und die unsicher ist/Angst vor ihm hat, und Cora, die er vorher durch den Zaun gesehen und interagiert hat. Cora ist eine dominante Hündin, ruhig und selbstsicher, sie bekommt nicht so leicht Angst, und ist in der Lage, Joel zu ignorieren. Kuki ist verunsichert, hat vor dominanten Hunden Angst und reagiert, wenn sie Gefahr spürt.

 

Hier ist Joel mit Cora:

 

 

Hier ist Joel mit Kuki:

 


Meine Meinung ist, dass Stevie mit einer ruhigen und erfahrenen Hündin auskommen würde, die nicht so leicht Angst bekommt und in der Lage ist "seine Majestät" zu ignorieren, wenn sie es nicht mag, wie er sich benimmt. Eine Hündin, die nicht zurück reagieren würde, aber in der Lage ist ihm auf ruhige Art und Weise zu sagen "Schluß", und keine Angst hat, vor einem dominanten Junghund. Die Zusammenführung zwischen Stevie und einer Hündin sollte sich allmählich steigern. Aufenthalt in benachbarten Zwingern, raus gehen in getrennte Bereiche mit einem Zaun dazwischen, so dass sie sich gegenseitig beschnuppern können, dann Zusammenführung mit beiden an der Leine, dann nur Stevie an der Leine, dann ohne Leine. Ein Maulkorb bei ihrem ersten Zusammentreffen wäre eine gute Idee.

In Bezug auf Rüden - Joel würde versuchen, alle Rüden zu dominieren. Ein dominanter Rüde würde darauf antworten. Ein ängstlicher Rüde würde Joel zu einem Macho machen. Ich würde Rüdenkontakt nicht ohne Maulkorb und Leine versuchen. Interaktionen mit Rüden wären für Stevie an diesem Punkt ein zu komplexer Prozess.

 

Wir haben Joel noch nicht ohne Leine mit anderen Hunden zusammen gelassen, werde es aber mit Maulkorb versuchen. Mit Cora erwarte ich keine Probleme, möchte aber ein sicheres Spiel. Mit ihr ist er durch den Zaun okay, bei anderen Hunden kann er sich auch benehmen, doch manchmal bellt er sie an. Ich denke, es liegt viel daran, was der andere Hund ihm übermittelt. Weitere Tests und mehr Arbeit sind erforderlich mit diesem Jungen :-)."

 

 

Update 15.05.2015

 

Zitat:

 

"Joel ist energievoll und unabhängig. Zu Menschen ist er nett und ist okay mit Hündinnen.

Bis jetzt ist Joel nur mit Ducu getestet worden und es war soweit in Ordnung, aber wir werden ihn noch mit anderen Rüden testen. Im Moment schnüffelt Joel lieber, als mit dem „anderen Ende der Leine“ etwas zu machen."

 

Hier gibt es neue Fotos von Joel in der Pension.

 

 

 

Update 4.5.2015

 

Stevie, jetzt Joel, hat heute die Ecarisaj verlassen dürfen und ist in eine Pension umgezogen.

 

Hier gibt es neue Fotos von Joel bei Ankunft in der Pension.

 

 

--------

 

 

28.04.2015

 

Stevie und sein wahres "Ich":

 

Wie gewünscht haben sich die Tierschützerinnen vor Ort nun eingehender mit Stevie befasst, und haben nur positives zu berichten.

 

Er ist ruhig, freundlich, und war einfach nur glücklich über ihre Anwesenheit. Er wedelte und genoss es gestreichelt zu werden, nicht ein Zeichen der Aggressivität!

 

Sie haben nicht beobachten können, dass er die anderen Hunde um sich herum anbellte, auch nicht als es um´s Essen ging, obwohl er Hunger leidet.

 

 

 

------------------

 

 

Über Stevie können und möchten wir noch keine Aussagen treffen, da wir wissen, dass Hunde, welche im Pelz einer bestimmten Rasse stecken, in Rumänien immer gerne mit anderen Augen gesehen werden.

 

Von daher haben wir unsere Tierschützerinnen vor Ort gebeten, sich intensiver mit ihm zu beschäftigen, um auch seinem wahren Wesen und Charakter in seiner Beschreibung gerecht zu werden.

 

Aussage der Hundefänger den Tierschützerinnen gegenüber: "Er war nicht leicht zu händeln..." Das wundert uns nicht, denn zimperlich werden sie mit dem armen Kerl sicher nicht umgegangen sein.

 

Doch schon als er eingefangen wurde befand er sich in einem furchtbaren Zustand, sein Körper ist voller Wunden...

 

Wir hoffen nun auf eine zügige Rückmeldung aus Cluj, dass er besser vorgestellt werden kann, und auch seine Chance bekommt!

 

Die Einreise nach Deutschland ist nicht möglich, da Stevie einer Rasse angehört, die hier "gelistet" ist. Aber vielleicht wartet sein Körbchen ja auch schon in Österreich auf ihn?

 

 

 

Kontakt: info@fellchen-in-not.de

 

13.4.2015

 

 

Eingänge:

 

Eingänge für Mai:

 

Birgit Sch. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Mai ist gedeckt!

 

Eingänge für Juni:

 

Birgit Sch. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juni ist gedeckt!

 

Eingänge für Juli:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juli ist gedeckt!

 

Eingänge für August:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat August ist gedeckt!

 

Eingänge für September:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat September ist gedeckt!

 

Eingänge für Oktober:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Oktober ist gedeckt!

 

Eingänge für November:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat November ist gedeckt!

 

Eingänge für Dezember:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Dezember ist gedeckt!

 

Eingänge für Januar:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Januar ist gedeckt!

 

Eingänge für Februar:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Februar ist gedeckt!

 

Eingänge für März:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat März ist gedeckt!

 

Eingänge für April:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat April ist gedeckt!

 

Eingänge für Mai:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Mai ist gedeckt!

 

Eingänge für Juni:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juni ist gedeckt!

 

Eingänge für Juli:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juli ist gedeckt!

 

Eingänge für August:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat August ist gedeckt!

 

Eingänge für September:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat September ist gedeckt!

 

Eingänge für Oktober:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Oktober ist gedeckt!

 

Eingänge für November:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat November ist gedeckt!

 

Eingänge für Dezember:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Dezember ist gedeckt!

 

Eingänge für Januar 2017:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Januar ist gedeckt!

 

Eingänge für Februar:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Februar ist gedeckt!

 

Eingänge für März:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat März ist gedeckt!

 

Eingänge für April:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat April ist gedeckt!

 

Eingänge für Mai:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Mai ist gedeckt!

 

Eingänge für Juni:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juni ist gedeckt!

 

Eingänge für Juli:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Juli ist gedeckt!

 

Eingänge für August:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat August ist gedeckt!

 

Eingänge für September:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat September ist gedeckt!

 

Eingänge für Oktober:

 

Rita K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat Oktober ist gedeckt!

 

Eingänge für November:

 

Rita  K. 85,00 €

 

Lieben Dank, der Monat November ist gedeckt!

gpEasy-Theme simplicity 1.5 by syndicatefx